Gästezimmer und Ferienwohnung an der Südlichen Weinstraße
  • 11106Besucher gesamt:
  • 5Besucher heute:
  • 49Besucher gestern:
  • 405Besucher letzte Woche:
  • 13. Januar 2015gezählt ab:

Zimmeranfrage

Gerne können Sie uns Ihre Zimmeranfrage über unser Anfrageformular senden.

* Pflichtfelder
  • Silvia Decker / 19. April 2017:
    Wir waren im März an einem total verregneten Wochenende bei der Familie Hoff zu Gast. Trotzdem hat uns der Aufenthalt... »
  • Dres. Boye/ Schmitz-Boye / 16. April 2017:
    Liebe Familie Hoff, vielen Dank für sehr schöne Ostertage im Spatzennest. Das Zimmer ist sehr schön und das Frühstück sehr... »
  • Harald Müller / 14. April 2017:
    Das Spatzennest ist sehr zu empfehlen. Wir hatten ein sehr schönes, sauberes und gemütliches Doppelzimmer. Das Frühstück war klasse. Sehr... »
  • Jürgen Dezius / 12. April 2017:
    Liebe Familie Hoff, wir sind nach 4 Tagen erholsamen Urlaub bei Ihnen wieder gut zu Hause angekommen, würden am liebsten... »
  • Ulrich Schröder / 11. April 2017:
    Liebe Familie Hoff, wir verdanken Ihnen zwei wunderschöne Urlaubstage, insbesondere hervorzuheben: Freundlicher Empfang ohne lange Wartezeit. Schöne, sehr geschmackvoll renovierte... »
  • Markus Zinnall / 7. März 2017:
    Liebe Familie Hoff, wir alle - unsere Gruppe mit 10 Personen - haben uns bei Ihnen sehr wohlgefühlt. Die Zimmer... »
  • Familie Rapp / 22. Januar 2017:
    Liebe Frau Hoff Wir waren zwar nur eine Nacht im Spatzennest mit unseren Freunden. Ihr Gästehaus ist hervorragend ausgestattet und... »
  • Familie Senft / 17. Januar 2017:
    Liebe Familie Hoff, vielen lieben Dank für die schönen, erholsamen Tage in Ihrem Gästehaus. Sie haben das Spatzennest wirklich zu... »
  • Christ-Zimmermann / 6. Dezember 2016:
    Angenehmes, familiäres und sehr schönes Gästehaus!! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen sicher wieder!!! »
  • Jürgen Gundling / 1. Dezember 2016:
    Liebe Annette & Stefan, wieder einmal konnten wir ein paar schöne Tage in unserer Wahlheimat Maikammer und dem Spatzennest geniessen.... »